Vitali Klitschko vs. Kevin Johnson

Johnson: "Klitschko ist ein Witz"

Von Bärbel Mees
Freitag, 11.12.2009 | 14:30 Uhr
Vitali Klitschko will zum dritten Mal seinen WM-Gürtel verteidigen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

Vitali Klitschko gegen Kevin Johnson. Der Titelverteidiger gegen den Herausforderer. Dr. Eisenfaust gegen den Kingpin. Am Samstag (22.45 Uhr im LIVE-TICKER) ist es soweit. Dann läutet in der Berner PostFinance-Arena der Gong zur ersten Runde des Duells im Schwergewicht.

Wenn Vitali Klitschko am Samstag gegen seinen Herausforderer Kevin Johnson in den Ring steigt, dann geht es für ihn nicht nur um die Titelverteidigung. Sondern es geht ums Prinzip. Um das Prinzip, dass Vitali Klitschko eigentlich immer gewinnt. Durch K.o. natürlich.

Nur zweimal hat er in seiner Karriere verloren. 1999 gegen Chris Byrd und 2003 gegen Lennox Lewis. Beide Male lag er auf den Punktzetteln der Kampfrichter vorne, als er wegen einer Verletzung aus dem Kampf genommen wurde. Und eine dritte Niederlage soll es nicht geben. Vor allem nicht gegen den Spätstarter Kevin Johnson.

Der Oldie gegen den Spätstarter

Und die Zahlen sprechen für Klitschko: Seit 13 Jahren ist er Profi, hat 40 Kämpfe bestritten, 38 gewonnen, davon 37 vorzeitig. Keiner hat eine bessere Knock-out-Quote als der Weltmeister.

Erst im September stand er gegen Chris Arreola im Ring. Ein Nachteil? Im Gegenteil. Jetzt ist er erst so richtig gut. "Ich fühle mich sehr gut in Form. Ich bin der Stärkste der Welt und das werde ich am Samstag beweisen. Es wird eine richtige Schlacht geben, aber es besteht kein Zweifel, dass ich den Gürtel behalte", sagte Klitschko auf der Pressekonferenz in der Schweiz.

Johnson ist ein machbarer Gegner. Außer einer größeren Reichweite hat der Herausforderer nicht besonders viel zu bieten. Erst im Alter von 18 Jahren begann der Amerikaner mit dem Boxen. Sechs Jahre und 16 Kämpfe später wechselte er ins Profigeschäft. Doch die bekannten Namen und das große Geld blieben aus. Mit machbaren Aufbaugegnern sammelte er Erfahrung.

2008 schlägt er Bruce Seldon und wird als nächster Gegner für David Haye gehandelt. Doch daraus wird nichts. Im Mai 2009 steigt er gegen den ungeschlagenen Devin Vargas in den Ring und gewinnt in der sechsten Runde durch technischen K.o.. Der Sieg katapultiert ihn auf Rang sechs in der WBC-Weltrangliste. Doch er will mehr. Er will die Klitschkos.

Erfahrung gegen Arroganz

Und er spuckt vor dem Kampf große Töne: "Die ganze Welt wird schockiert sein, wenn ich Vitali Klitschko in neun Runden erledigt habe. Es gibt nur zwei Leute auf dieser Welt, die mich besiegen könnten. Das wären die früheren Schwergewichts-Weltmeister Larry Holmes und Muhammad Ali gewesen. Und wenn Klitschko nicht mit Muhammad Ali und Larry Holmes trainiert hat, dann hat er sich ins eigene Fleisch geschnitten. Er ist für jemanden wie mich nicht bereit."

Große Worte, die große Taten erfordern. Ob Johnson die tatsächlich vollbringen kann, ist mehr als fraglich. Zwar gewann er 22 seiner 23 Kämpfe und fuhr lediglich ein Unentschieden gegen Timur Ibragimow ein - aber große Namen sucht man in seiner Kampfbilanz vergeblich.

Klitschkos langjähriger Trainer Fritz Sdunek macht sich nach der gründlichen Vorbereitung keine großen Sorgen: "Wir werden uns nicht überraschen lassen. Vitali hat in der Vorbereitung über 100 Runden Sparring gemacht. Er ist physisch und mental in Topform. Wenn Kevin Johnson aber hält, was er verspricht, geht der Kampf immerhin über die volle Distanz von zwölf Runden."

Prinzip gegen Versprechen

Aber Kevin Johnson will nicht nur gewinnen. Er muss. Denn er hat es seiner Tochter versprochen: "Ich habe ein verdammtes Versprechen abgegeben. Ich habe ihr gesagt, dass ich Klitschko besiege und Weltmeister werde." Seit seine Frau vor sieben Jahren bei einem Autounfall tödlich verunglückte, erzieht der 30-Jährige seine Tochter alleine. Und er musste noch mehr Rückschläge einstecken: Vor ein paar Monaten starb sein Trainer Dave Horn. Zum ersten Mal boxt er ohne seinen Mentor am Ring.

Rat hat er sich vor dem Kampf von Lennox Lewis geholt. "Vor einigen Monaten stellte ich Lennox Lewis einige Fragen über den Kampf mit Vitali und wie schwer es werden würde. Er antwortete: 'Es ist nicht schwierig, einen Roboter zu zerstören.' Mein ganzes Leben habe ich Dinge zerstört, das ist für mich nichts Neues. Ich bin der beste Boxer der Vereinigten Staaten, ich bin mit drei Dingen gesegnet, die sonst keiner hat: keiner kann mich stoppen, keiner kommt mit seinen Schlägen an mich ran und niemand wird mich jemals ausboxen", tönt Kevin Johnson selbstbewusst auf "boxen.de".

Und er lästert immer weiter: "Klitschko ist ein Witz, er ist ein Traumgegner, er ist ein großer, hässlicher Zombie. Klitschko kann nicht die Hälfte von dem, was ich kann - weder körperlich noch geistig. Fuck that man. Ich werde ihn hinter mir lassen. Dieser Kampf wird einfach."

Klitschko wird ihm die Antwort nicht schuldig bleiben. Aber er wird sie ihm im Ring geben.

Alle Box-Highlights im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung