Käpt'n Huck: "Habe Angst vor Ulli Wegner"

Von Bärbel Mees
Dienstag, 22.12.2009 | 12:32 Uhr
Marco Huck (r.) verteidigte seinen Titel gegen Ola Afolabi
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
Los Cabos Open Men Single
ATP Los Cabos: Viertelfinale
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
FIVB Beach Volleyball World Tour
Wien: Tag 4
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox
Los Cabos Open Men Single
ATP Los Cabos: Halbfinale
MLB
Astros @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Viertelfinale
FIVB Beach Volleyball World Tour
Wien: Tag 5
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
MLB
Padres @ Cubs
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Halbfinale -
Session 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Halbfinale -
Session 1
MLB
Yankees @ Red Sox
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
MLB
Angels @ Indians
MLB
Royals @ Twins
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Halbfinale- Session 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Halbfinale -
Session 2
Los Cabos Open Men Single
ATP Los Cabos: Finale
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Halbfinale & Finale
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
FIVB Beach Volleyball World Tour
Wien: Tag 6 -
Session 1
FIVB Beach Volleyball World Tour
Wien: Tag 6 -
Session 2
Championship
Leeds -
Stoke
MLB
Angels @ Indians
MLB
Reds @ Nationals
MLB
Padres @ Cubs
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Finale

Marco Huck zittern die Knie, wenn ihn Ulli Wegner anschreit, Nikolai Walujew beschäftigt sich mit allem außer Boxen, Jermain Taylor hat schlechte Erinnerungen an Weihnachten und Stürmchen lästert über König Arthur. Es hat sich wieder einiges in der Boxwelt getan, aber wir bringen Sie wie gewohnt auf den neuesten Stand. Also, Ring frei für die Boxer-Shorts.

König Arthur erneut gekrönt

Am Ende des Jahres wimmelt es von Ehrungen und Auszeichnungen. Wilfried Sauerland wurde in die International Boxing Hall of Fame berufen, Ulli Wegner erhielt die Ehrung zum Trainer des Jahres und König Arthur wurde zum vierten Mal zum Boxer des Jahres gekrönt.

"Es freut mich, dass sich die deutschen Boxfans erneut für mich entschieden haben. Der Erfolg ist das Ergebnis einer guten Teamarbeit. Denn ohne die Erfahrung meines Trainers und all der Leute, die mich unterstützen, wäre das nicht möglich", strahlte Arthur Abraham. In 31 Profikämpfen ist er nach wie vor ungeschlagen.

Huck mit Alpträumen

Was Ulli Wegner Marco Huck bei dessem Kampf gegen Ola Afolabi in den Ringpausen entgegen brüllte, haben wir ja bereits gebührend erwähnt. Aber was sagt eigentlich Käpt'n Huck selbst dazu? "Ich hatte mehr Angst vor meinem Trainer als vor dem Gegner. In den Pausen zitterten mir die Knie", gestand er auf "bild.de". Und gibt zu: "Ich bin froh, dass ich jetzt den Trainer ein paar Tage nicht sehe ..."

Den muss jetzt wieder seine Frau Margret aushalten, die ebenfalls froh ist, dass der Kampf vorbei ist: "Vor den Kämpfen ist mein Ulli ungenießbar. Da brüllt er sogar mich an."

Und was kann Ulli Wegner zu seiner Verteidigung anbringen? "Die Sprüche kommen aus dem Bauch. Ich will immer das Letzte aus einem Boxer rauskitzeln", sagt der Trainer des Jahres. Das hat er auf jeden Fall geschafft, auch wenn Mamakind Marco Huck die Nächte nach dem Kampf vermutlich noch von Alpträumen geplagt wurde.

Walujew baut auf die Jugend

Nikolai Walujew hat jede Menge zu tun. Nicht nur Schnitzel klopfen, nein, er hat noch ganz andere Pläne: "Zunächst widme ich mich wieder der Sozialarbeit. Das ist heutzutage sehr wichtig, schließlich geht es um die Zukunft. Eines Tages werden die heutigen Jugendlichen  Verantwortung übernehmen müssen für die Welt. Ansonsten möchte ich noch eine weitere Boxschule in St. Petersburg eröffnen, um noch mehr Jugendliche von der Straße zu holen", erzählt er auf seiner Homepage.

Alles sehr ehrenwert, aber was ist mit dem Boxen? "Wann ich wieder in den Ring steige, kann ich im Moment noch nicht sagen." Eins steht zumindest fest: Ende dieses Jahres läuft sein Vertrag mit dem Sauerland-Boxstall aus. Aber im Notfall hat er ja immer noch seine Schnitzel.

Merry Christmas

Weihnachten naht - aber nicht für alle ist das eine glückliche Zeit. Jermain Taylor zum Beispiel erinnert sich ungern an die Bescherung, die er als Kind erlebt bzw. eher nicht erlebt hat: "Weihnachten war hart. Einige Male haben wir gar keine Weihnachten gefeiert. Wenn ich mir anschaue, woher ich komme, und ich euch ein Bild zeigen könnte, dann würde euch das die Tränen in die Augen treiben - so arm waren wir."

Als er fünf Jahre alt war, verließ sein Vater die Familie. Und Taylor musste auf seine drei kleine Schwestern aufpassen, während seine Mutter arbeitete. Mit 13 flüchtete er sich ins Boxen - die richtige Entscheidung.

Aber: Es setzt sich fort, dass er an Weihnachten enttäuscht wird, denn nun lässt ihn auch noch sein Promoter Lou DiBella im Stich. Aufgrund von drei K.o.'s in den letzen fünf Kämpfen hegt DiBella Bedenken, was die weitere Karriere von Taylor betrifft. "Jermains Karriere war außergewöhnlich und es war eine Freude und Ehre, ihn zu promoten. Aber ich glaube, dass eine Weiterführung von Jermains Karriere ein unnötiges Risiko beinhaltet", sagt DiBella auf "espn.com".

The Ghost gegen den Godzilla

The Ghost ist wieder zurück. Am Wochenende verteidigte Kelly Pavlik seine zwei WM-Titel gegen Miguel Espino. Das war nicht allzu schwer, denn Espino wurde in der fünften Runde von seinem Trainer aus dem Kampf genommen.

Aber eigentlich ist es Pavlik ja egal, gegen wen er in den Ring steigt, denn er würde sogar gegen Filmmonster antreten: "Wenn mir gesagt werden würde, ich müsste gegen Godzilla kämpfen - dann würde ich mich zwar beschweren, aber ich würde nach Hause gehen und es tun." Diese Einstellung ist doch lobenswert. Dennoch hoffen wir, dass es so weit nicht kommt.

The Scorpion

Bei der Boxnacht in Schwerin lief es rund für die Deutschen. Jürgen Brähmer gewann gegen Dimitri Sukhotsky. Hintenraus wurde es aber noch einmal eng, denn der Champ wackelte in der zehnten Runde gehörig und musste ordentlich einstecken: 46 Schläge in 30 Sekunden.

Aber Brähmer ist hart im Nehmen und ließ in der "Bild" verlauten: "Das ist eben Boxen und kein Rudern." Recht hat er. Außerdem darf er seinen Weltmeister-Titel behalten. Dafür nimmt man die paar Schläge doch gern mal in Kauf.

Auch für Sebastian Zbik ging alles gut. Er gewann nach Punkten gegen Emmanuele della Rosa. Zwar waren danach alle erstaunt, welchen Fight der mexikanische Punktrichter Collazo verfolgte, denn er sah unverständlicherweise Gegner Della Rosa vorne, aber am Ende hieß der Sieger zu Recht Zbik.

Und auch Jack Culcay darf sich freuen: Sein Debüt bei den Profis ist gelungen. Trainer Michael Timm war nach dem Kampf voll des Lobes für seinen Schützling: "Er war so beweglich und giftig wie der tätowierte Skorpion auf seiner rechten Brust." Da liegt doch nahe, welchen Spitznamen Culcay bald tragen wird: "The Scorpion".

Die Box-Highlights im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung