Sloan holt Gold, Bui auf Platz 23

SID
Freitag, 16.10.2009 | 21:54 Uhr
Die 17-jährige Bridget Sloan ist amtierende US-Meisterin
© Getty
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Bei der Mehrkampfentscheidung der Kunstturn-WM in London hat sich US-Girl Bridget Sloan die Goldmedaille gesichert. Die deutsche Hoffnung Kim Bui belegte nur Platz 23.

US-Meisterin Bridget Sloan hat bei der Kunstturn-WM in London im Mehrkampf die Goldmedaille gewonnen. Die 17 Jahre alte Schülerin, triumphierte vor 11.000 Zuschauern in der fast ausverkauften Olympia-Arena mit 57,825 Punkten und ließ ihre Teamkollegin Rebecca Bross (57,775) und Koko Tsurumi aus Japan (57,175) hinter sich.

Deutlich hinter den Erwartungen blieb die deutsche Meisterin Kim Bui aus Tübingen zurück, die unter den 24 Finalistinnen mit 50,475 Punkten und dem 23. Platz zufrieden sein musste.

Die erste "Halbzeit" des Finales hatte Außenseiterin Tsurumi dominiert, doch die neue Titelträgerin steigerte sich in der Schlussphase von Gerät zu Gerät und fing am Boden Bross, die bei der Abschlussbahn zu Fall kam, noch ab.

Bui patzt bei ihrem ersten Mehrkampf-Finale

Nicht wie erhofft lief für Bui das erste Mehrkampf-Finale bei einem großen internationalen Championat. Schon beim Auftaktgerät, dem Schwebebalken, leistete sich die 20-Jährige einen Wackler. Ihre letzten Hoffnungen auf eine Top-Ten-Platzierung musste Bui dann nach einem Sturz beim Strecksalto und nur 12,250 Punkten am Boden begraben.

Beim Sprung stabilierte sich Bui ein wenig, am Stufenbarren aber erkannten die Jurorinnen dem Schützling von Heimtrainerin Tamara Chochlowa nach zwei groben Schnitzern nur 11,575 Zähler zu.

Deutsche Turnerinnen ohne Medaille

Damit werden die deutschen Turnerinnen bei diesen Weltmeisterschaften ohne Medaille bleiben, nachdem die EM-Dritte Anja Brinker aus Herkenrath den Sprung in den Endkampf am Stufenbarren am Samstag bei der Qualifikation am Mittwoch klar verpasst hatte.

Bei den Männern hatte sich bereits am Donnerstag der Japaner Kohei Uchimura den Mehrkampf-Titel gesichert. Der Olympia-Zweite von Peking siegte vor Lokalmatador Daniel Keatings aus Großbritannien und dem Russen Juri Riasanow.

Der deutsche Vize-Meister Marcel Nguyen aus Unterhachung belegte in Abwesenheit des verletzten Europameisters Fabian Hambüchen (Niedergirmes) den zwölften Platz.

Die Welttitelkämpfe werden am Samstag (14 Uhr/MESZ) mit den ersten fünf von insgesamt zehn Gerätefinals fortgesetzt. Dabei hat sich der Hallenser Matthias Fahrig für den Endkampf am Boden qualifiziert.

Bui im Finale, Setz verpasst Endkampf

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung