Gasol am Finger verletzt, zur EM jedoch wieder fit

SID
Dienstag, 11.08.2009 | 18:26 Uhr
Pau Gasol (l.) von den Los Angeles Lakers ist zweifacher NBA-Allstar (2006 und 2009)
© Getty
Advertisement

Pau Gasol hat sich während des Trainings mit der Nationalmannschaft ein Band im Finger gerissen. Nach eigenen Aussagen ist der Spanier zur EM in Polen am 7. September wieder fit.

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht für den amtierenden Basketball-Weltmeister Spanien. Die schlechte Nachricht: Superstar Pau Gasol hat sich im Training ein Band im linken Zeigefinger gerissen. Das Gute daran ist allerdings, dass er bis zum Start der Europameisterschaft (7. bis 20. September) in Polen wieder fit sein wird.

"Ich bin überhaupt nicht besorgt", kommentierte der spanische Center seine Verletzung auf einer Pressekonferenz am Dienstag "Es ist keine schlimme Verletzung und in drei Wochen werde ich wieder hundertprozentig trainieren können". Die Spanier absolvierten ein Trainingscamp im spanischen Cadiz, als sich Gasol die Verletzung zuzog.

Es liegt an den Lakers

Fraglich ist allerdings ob sein momentaner Arbeitgeber, die Los Angeles Lakers, dem spanischen Superstar Grünes Licht für die Teilnahme an der EM geben wird.

"Mein Wunsch ist es, mit der Nationalmannschaft zu spielen und die Europameisterschaft zu genießen," äußerte der 29-jährige seine Hoffnung auf eine Freigabe aus Amerika.

Ron Artest geht zu den Lakers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung