DVV-Frauen feiern versöhnlichen Abschluss

SID
Sonntag, 23.08.2009 | 11:39 Uhr
Margareta Kozuch (r.) drehte gegen China mächtig auf
© sid
Advertisement
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die deutschen Volleyball-Frauen haben die Weltserie auf dem dritten Platz abgeschlossen. Im letzten Spiel schlug das Team von Trainer Giovanni Guidetti China mit 3:1.

Deutschlands Volleyballerinnen haben bei der Finalrunde der Weltserie Platz drei belegt und das bisher beste Ergebnis aus dem Jahr 2002 eingestellt.

Zum Abschluss besiegte das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in Tokio den Olympiadritten China 3:1 (25:14, 23:25, 25:21, 25:14).

Brasilien gewinnt Weltserie

Nach dem 1:3 am Vortag gegen Weltmeister Russland beendete das deutsche Team die Finalrunde mit der Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen. Für Platz drei kassierte die Mannschaft 75.000 Dollar.

Brasilien holte den achten Sieg bei der Weltserie vor Russland und erhielt 200.000 Dollar.

"Inzwischen haben alle Mannschaften Angst vor uns. Ich bin insgesamt mit der Leistung bei der Weltserie sehr zufrieden. Wir haben viel gelernt und gesehen, wo wir uns verbessern müssen. Ich bin stolz, diese Mannschaft trainieren zu dürfen", sagte Guidetti.

Kozuch bärenstark

Mannschaftsführerin Christiane Fürst sagte: "Ich bin einfach nur glücklich über unsere Leistung. Der Sieg war eine Wiedergutmachung für die Enttäuschung gegen Russland."

Italien-Legionärin Margareta Kozuch war gegen China mit 26 Punkten die überragende Scorerin vor Christiane Fürst (15) und der Leverkusenerin Maren Brinker (12).

Mehrsport: News und Gerüchte

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung