Ruder-WM

Deutschland-Achter holt die Goldmedaille

SID
Sonntag, 30.08.2009 | 13:52 Uhr
Der Deutschland-Achter holte 2007 bei den Weltmeisterschaften in München Silber
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Bei der Ruder-WM in Posen hat der Deutschland-Achter die Goldmedaille gewonnen. Auch der Männer-Doppelzweier und der Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann holten den Titel.

Der Deutschland-Achter hat bei den Weltmeisterschaften in Posen Gold gewonnen. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) siegte im Finale vor Olympiasieger Kanada und den Niederlanden.

Neben dem Achter bescherten auch der Männer-Doppelzweier und der Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann dem DRV Goldmedaillen.

Der Männer-Doppelvierer um Marcel Hacker (Frankfurt/Main) und der Frauen-Doppelvierer holten zudem Bronze. Damit feierte der zuletzt erfolglose DRV sein bestes WM-Ergebnis seit sechs Jahren.

Bei den Olympischen Spielen hatte die deutsche Flotte mit nur einer Silber- und einer Bronzemedaille Schiffbruch erlitten und das schlechteste Resultat seit 52 Jahren eingefahren.

Krüger/Knittel holen WM-Titel im Doppelzweier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung