Leichtathletik

Zehn deutsche WM-Hoffnungen am Start

SID
Montag, 20.07.2009 | 12:37 Uhr
Kugelstoßer Ralf Bartels holte bei der WM 2005 in Helsinki die Bronzemedaille
© Getty

Dreieinhalb Wochen vor der WM in Berlin testen zehn deutsche WM-Starter beim Meeting in Cuxhaven ihre Form. Auch zahlreiche ausländische Asse sind am Start.

Zehn deutsche WM-Hoffnungen und ausländische Asse starten dreieinhalb Wochen vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin (15.-23. August) beim Meeting "Weltklasse hinter dem Deich" in Cuxhaven.

Bereits am Dienstag treten Europameister Ralf Bartels (Neubrandenburg), Peter Sack (Leipzig), die WM-Dritte Nadine Kleinert (Magdeburg) und U23-Europameisterin Denise Hinrichs (Wattenscheid) in den Kugelstoßring.

Am Mittwoch (18 Uhr) gehen neben weiteren Deutschen 100-m-Vize-Weltmeister Derrick Atkins (Bahamas), Hallen-Weltmeisterin Angela Williams (USA/100m) und Ex-Weltmeisterin Zulia Calatayud (Kuba/800 m) an den Start.

Bauschke gewinnt Gold bei U-23-EM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung