Sonstiges

Titelverteidiger USA verpasst Halbfinal-Einzug

SID
Freitag, 24.07.2009 | 11:18 Uhr
Olympiasieger und Titelverteidiger USA hat den Halbfinaleinzug in der Weltliga verpasst
© Getty

Olympiasieger USA ist bei der Weltliga-Finalrunde der Volleyballer in Belgrad ausgeschieden. Der Sieger von 2008 unterlag sowohl Gastgeber Serbien als auch Russland mit 0:3.

Titelverteidiger USA hat bei der Weltliga-Finalrunde der Volleyballer in Belgrad das Halbfinale verfehlt.

Der Olympiasieger verlor in der Gruppe E gegen Gastgeber Serbien 0:3 (20:25, 23:25, 22:25) und dann auch gegen den Olympiadritten Russland 0:3 (22:25, 22:25, 23:25).

Serbien und Russland stehen in der Runde der besten Vier am Samstag. In Gruppe F haben Brasilien (3:1 gegen Kuba) und Kuba (3:1 gegen Argentinien) jeweils ein Spiel gewonnen.

DVV: "Werden um Weltliga kämpfen"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung