Lochte glänzt bei US Trials

SID
Samstag, 11.07.2009 | 14:03 Uhr
Ryan Lochte gewann in Peking die olympische Goldmedaille über 200m Rücken
© Getty
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Ryan Lochte hat bei den US-Schwimmmeisterschaften mit einer Spitzenzeit den Titel über 200m Lagen gewonnen. Olympiasieger Michael Phelps hatte auf einen Start verzichtet.

In Abwesenheit von Rekord-Olympiasieger Michael Phelps hat Ryan Lochte am vierten Tag der US-Schwimmmeisterschaften in Indianapolis das Glanzlicht gesetzt.

Über 200m Lagen gewann der Olympia-Dritte in 1:54,56 Minuten souverän den Titel und erreichte damit zugleich Platz zwei in der ewigen Bestenliste auf dieser Strecke.

33 Hundertstel schneller war bisher nur Phelps gewesen, der über 200 und 400m Lagen in Indianapolis nicht gemeldet hatte.

Phelps verzichtet auf Start

Phelps verzichtete am Tag nach seinem Weltrekord über 100m Schmetterling wegen Nackenbeschwerden auf einen weiteren Start über 100m Freistil, wo sich Nathan Adrian in 48,00 Sekunden durchsetzte.

Phelps geht somit bei der WM in Rom (26. Juli bis 2. August) lediglich in den drei Einzelrennen über 200m Freistil sowie über 100 und 200m Schmetterling und möglicherweise in zwei Staffeln an den Start.

Weltmeisterin Hoelzer in Rom nicht dabei

In den Frauen-Konkurrenzen siegten Kathleen Hersey über 200m Schmetterling in 2:06,44 Minuten und Elizabeth Beisel über 200m Rücken in 2:08,80 Minuten.

Die amtierende Weltmeisterin Margaret Hoelzer wurde nur Dritte und kann ihren WM-Titel in Rom damit nicht verteidigen. Nur die beiden jeweils Erstplatzierten der Trials dürfen zur WM.

Phelps stellt Weltrekord auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung