Vor der Heim-WM

Powell traut Bayer noch viel zu

SID
Dienstag, 07.07.2009 | 17:55 Uhr
Weitspringer Mike Powell macht sich Sorgen um seinen Weltrekord
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Mike Powell sieht seinen Weitsprung-Weltrekord von 8,95m in diesem Jahr gefährdet. Auch Sebastian Bayer gehört nach Meinung des US-Stars zu seinen potentiellen Nachfolgern.

18 Jahre nach seinen 8,95m beim WM-Sieg von Tokio bangt Mike Powell angesichts 8,50-m-Weiten von fünf Springern in diesem Jahr offenbar um seinen Weltrekord.

"Bei 8,70m werde ich sehr nervös. Dwight Phillips, Irving Saladino und Sebastian Bayer springen alle achteinhalb Meter und weiter", erklärte der Amerikaner fünf Wochen vor dem WM-Auftakt in Berlin (15.-23. August) am Dienstag am Rande der U-18-WM der Leichtathleten im südtiroler Brixen/Italien laut "www.leichtathletik.de".

"Sie können gerne den Hallen-Weltrekord brechen"

Powell meinte jedoch, er traue den Athleten, zu denen auch der am Samstag im Freien auf 8,49m verbesserte Bayer gehöre, Weiten bis 8,90m zu - aber nicht unbedingt seine 8,95m.

Augenzwinkernd meinte er auch mit Blick auf Bayers 8,71m und die Bestmarke von Carl Lewis (USA/8,79) unter dem Dach: "Sie können gerne den Hallen-Weltrekord brechen, aber den im Freien hätte ich lieber unangetastet."

Heim-WM in Berlin: DLV nominiert vorläufig 74 Athleten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung