Leichtathletik

Sprint-Star Gay: WM-Generalprobe in Cottbus

SID
Freitag, 31.07.2009 | 16:41 Uhr
Tyson Gay ist amtierender Weltmeister über 100 und 200 Meter
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Beim 20. Cottbuser Meeting wird Sprintstar Tyson Gay seinen letzten Lauf vor der WM bestreiten. Der dreifache Weltmeister führt die Jahresweltrangliste über 100m und 200m an.

Dreifach-Weltmeister Tyson Gay wird sein letztes Rennen vor der Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) beim 20. Cottbuser Meeting in der Lausitz bestreiten.

Der große Herausforder von Olympiasieger Usain Bolt (Jamaika) startet einen Tag vor seinem 27. Geburtstag am 8. August mit der 4x100m-Staffel der US-Amerikaner im Stadion des Cottbuser Sportzentrums.

Gay führt sowohl über 100m (9,77 Sekunden) als auch über 200m (19,58) die Jahres-Weltrangliste an und hofft bei der WM im Berliner Olympiastadion auf einen ähnlichen Ausgang wie bei den Titelkämpfen 2007 in Osaka. Damals heimste der Athlet aus Lexington/Kentucky über 100m, 200m und 4x100m gleich drei Weltmeistertitel ein.

Unter 200.000 Dollar läuft bei Bolt nichts

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung