Kyle Visser wechselt zu EnBW Ludwigsburg

SID
Freitag, 24.07.2009 | 23:02 Uhr
Kyle Visser steht in der nächsten Saison für Ludwigsburg unter dem Korb
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Jazz
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

Center Kyle Visser spielt in der kommenden Saison bei EnBW Ludwigsburg. Der US-Amerikaner erhält einen Vertrag für eine Spielzeit. Dane Watts verlässt die Schwaben.

Bundesligist EnBW Ludwigsburg hat Center Kyle Visser vom Ligakonkurrenten New Yorker Phantoms Braunschweig verpflichtet. Der Amerikaner erhält einen Vertrag für die kommende Saison.

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Visser im Schnitt 11,2 Punkte und 5,8 Rebounds und steigerte sich damit im Vergleich zum Vorjahr.

"Er ist ein Spieler, der sich in der Bundesliga sehr gut entwickelt hat und in dem noch eine Menge Potential steckt. Seine Basketballfähigkeiten helfen uns sehr und er hat einen guten Charakter", ist sich Ludwigsburgs Trainer Tolga Öngören sicher.

Verzichten muss der Coach dagegen auf Vissers Landsmann Dane Watts, der seinen Vertrag bei den Schwaben nicht verlängert hat.

Thabo Sefolosha im Interview": Thabo, du wurdest getradet!"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung