Jamaikas Sprintern droht Dopingskandal

SID
Freitag, 24.07.2009 | 12:48 Uhr
Jamaikas Sprintern droht ein Dopingskandal. Fünf Athleten sollen positiv getestet worden sein
© Getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Live
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1

Drei Wochen vor dem Beginn der Leichtathtletik-WM in Berlin droht Jamaikas Sprintern ein Dopingskandal. Laut Medienberichten sollen fünf Athleten positiv getestet worden sein.

Jamaikas Sprintern droht drei Wochen vor der Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) ein Dopingskandal.

Die Zeitung "Jamaica Observer" berichtet, fünf für die Titelkämpfe nominierte Athleten seien bei den nationalen Meisterschaften im vergangenen Monat positiv auf Doping getestet worden. Dabei soll es sich aber nicht um die Top-Sprinter wie Weltrekordler Usain Bolt handeln.

Elliott: "Wir warten noch auf Informationen und Fakten"

Betroffen sind angeblich zwei Männer und eine Frau aus der 4x100-m-Staffel und zwei Männer aus dem 4x400-m-Quartett. Um welche Substanz es sich handeln könnte, ist unklar.

Nur von zwei positiv getesteten Athleten spricht dagegen der "Jamaica Gleaner", die älteste Zeitung der Karibikinsel.

Die Internetseite "TrackAllerts.com" zitiert Dr. Herb Elliott von der Jamaikanischen Anti-Doping-Kommission (JADCO), die für die Tests bei den nationalen Meisterschaften zuständig war: "Wir warten noch auf Informationen und Fakten. Es wird von uns eine Erklärung geben."

Bestätigen sich die Gerüchte, wäre das ein herber Schlag für die Sprint-Nation Jamaika, die 2008 bei Olympia in Peking fünf von sechs Goldmedaillen über 100, 200 und 4x100m gewann. Nur die favorisierte Frauenstaffel hatte im Finale den Stab verloren.

Im vergangenen Jahr wurde Julien Dunkley überführt

Jamaikanische Aushängeschilder sind Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt, Ex-100-m-Weltrekordler Asafa Powell und 100-m-Olympiasiegerin Shell-Ann Fraser.

Der 22-Jährige Bolt erzielte in Peking in 9,69 Sekunden über 100, 19,30 über 200 und mit der Staffel drei Weltrekorde.

Bereits im Vorjahr hatte es bei den Nationalen Meisterschaften Jamaikas einen Dopingfall gegeben, als Sprinter Julien Dunkley (32) positiv auf das Anabolikum Boldenon getestet und aus der Olympiastaffel ausgeschlossen worden war.

Weitere jamaikanische Dopingsünder waren die Sprinter Steve Mullings, der 2004 bei den Trials die 200m gewonnen hatte, dann jedoch mit Testosteron aufflog und Patrick Jarrett (Stanozolol/2001).

Ottey in der Schusslinie

Auch Jamaikas frühere Sprint-Königin Merlene Ottey, die zuletzt für Slowenien startete, wurde im Juli 1999 in der A-Probe schon mit Nandrolon erwischt und ursprünglich für zwei Jahre gesperrt.

Wegen angeblicher Verfahrensfehler bei der Untersuchung im IOC-Dopinglabor von Lausanne rehabilitierte sie der Leichtathletik-Weltverband IAAF ein Jahr später.

Mit öffentlichen Verwarnungen endeten die Fälle von Kugelstoßer Dorian Scott (Marihuana) sowie Weit- und Dreispringer Suzette Lee (Salbutamol).

2007 hatte Victor Conte, ehemaliger Leiter des kalifornischen Dopinglabors Balco, in einem Gespräch mit dem damaligen Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA), Richard Pound, Doping-Spekulationen um weitere Jamaika-Sprinter geschürt. 2008 kritisierte Pound dann, dass es seine Nachfolger nicht für nötig befunden hätten, diesen Hinweisen auf mögliche Manipulationen nachzugehen.

Siebenkämpferin Kesselschläger hört auf

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung