Testspiel gegen Polen abgebrochen

SID
Samstag, 18.07.2009 | 20:42 Uhr
Tobias Hauke erzielte vor dem Abbruch ein Tor
© sid
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Das EM-Vorbereitungsspiel der deutschen Hockey-Nationalmannschaft in Polen ist wegen eines Unwetters in der 47. Minute beim Stand von 3:1 für die DHB-Auswahl abgebrochen worden.

Ein Wolkenbruch hat das erste von zwei EM-Vorbereitungsspielen der deutschen Herren und Gastgeber Polen in Slaskie/Siemianowitz gestoppt.

Es wurde in der 47. Minute wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen. Deutschland, in ganz anderer Formation 2008 in Peking Olympiasieger, führte zu diesem Zeitpunkt nach Toren von Jan Marco Montag (Mönchengladbach), Tobias Hauke (HTHC Hamburg) und Oskar Deecke mit 3:1.

Das zweite Spiel wird am Sonntag um 11 Uhr angepfiffen.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung