Mehrsport

Meeuw mit deutschem Rekord zu Silber

SID
Montag, 06.07.2009 | 21:13 Uhr
Helge Meeuw schwamm deutschen Rekord und holte sich damit Silber
© Getty

Schwimmer Helge Meeuw hat sich mit einem neuen deutschen Rekord von 52,94 Sekunden über die 100m Brust die Silbermedaille bei der Universiade in Belgrad gesichert.

Schwimmer Helge Meeuw hat bei der Universiade in Belgrad seinen eigenen deutschen Rekord über 100m Brust von den deutschen Meisterschaften erneut verbessert.

Meeuw, der für die Uni Magdeburg startet, steigerte sich auf 52,94 Sekunden und musste sich nur dem Japaner Ryosuke Irie geschlagen geben, der 34 Hunderstelsekunden schneller war.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung