Boxen

Vitali Klitschko gegen Haye in Frankfurt

Von SPOX
Freitag, 17.07.2009 | 13:38 Uhr
Vitali Klitschko verteidigt gegen David Haye seinen WM-Titel
© Getty

Nach dem Mega-Kampf von Wladimir Klitschko gegen Ruslan Tschagajew vor 61.000 Zuschauern auf Schalke darf nun auch Vitali Klitschko wahrscheinlich in einem Stadion boxen.

Am 12. September boxt der 37-Jährige in der Frankfurter WM-Arena gegen den Engländer David Haye und verteidigt seinen WBC-Schwergewichtstitel.

"Wir haben uns schon vor zwei Jahren beworben. Doch der Kampf von Wladimir Klitschko gegen Walujew wurde abgesagt. Jetzt hat man sich wieder an uns erinnert. Wir sind natürlich in riesiger Vorfreude", sagte Stadion-Chef Patrick Meyer der "Bild".

55.000 Zuschauer werden im September das nächste große Box-Spektakel in einem Stadion erleben. Ganz bestätigt ist der Kampf zwar noch nicht, aber die Verhandlungen sollen spätestens in der kommenden Woche abgeschlossen werden.

Haye hätte eigentlich im Juni gegen Wladimir Klitschko kämpfen sollen, musste den Kampf aber wegen einer Rückenverletzung absagen.

Haye ist das große Feindbild der Klitschkos geworden, nachdem er sich in geschmacklosen Foto-Montagen als Schlächter mit den abgetrennten Köpfen der Klitschko-Brüder präsentiert hatte.

Super-Six: Abraham zuerst gegen Taylor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung