Drei deutsche Hürdenläufer schaffen WM-Norm

SID
Samstag, 13.06.2009 | 18:33 Uhr
Darf zur WM nach Belin fahren: Hürdenläufer Jens Werrmann
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
NHL
All-Star Skills Competition
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 3
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NHL
NHL: All-Star Game
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Dublin
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
Davis Cup Men National_team
Kasachstan -
Schweiz -
Tag 1
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Heat @ 76ers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
Davis Cup Men National_team
Kasachstan -
Schweiz -
Tag 2
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
Davis Cup Men National_team
Kasachstan -
Schweiz -
Tag 3
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
Liga ACB
Saski Baskonia -
Barcelona
NHL
Senators@Canadiens
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK -
Bayreuth
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Orlandina

Die deutschen 110-m-Hürden-Läufer Alexander John, Helge Schwarzer und Jens Werrmann haben bei der Junioren-Gala in Mannheim erstmals die Norm für die WM in Berlin geknackt.

Ein deutsches Hürdensprint-Trio hat in Mannheim die Norm für die Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) geschafft. Alexander John (Leipzig), Helge Schwarzer (Hamburg) und Jens Werrmann (Zweibrücken) blieben am Samstag erstmals unter den in zwei Wettkämpfen geforderten 13,55 Sekunden.

John gewann das erste Rennen über 110 m Hürden in 13,35 Sekunden, der lange verletzte EM-Sechste Werrmann kam als Zweiter in 13,55 ins Ziel. Im zweiten Lauf ließ John dann 13,42 folgen, was aber nicht als zweite Normerfüllung gilt. Dieses Mal belegte Schwarzer in 13,52 Rang zwei und Werrmann wurde in 13,68 Dritter.

John mit persönlicher Bestleistung

Damit haben jetzt fünf deutsche Hürdenläufer die WM-Norm einmal abgehakt. Zuvor war dies schon Matthias Bühler (Offenburg) und Willi Mathiszik (Leipzig) gelungen. Deutschland hat pro Einzeldisziplin bei der WM drei Startplätze zur Verfügung.

John (23) drückte seine Bestleistung um 18 Hundertstelsekunden und war vom Sprung auf Rang zwei der Europa-Bestenliste "total überwältig": "Ich habe mit einer guten Zeit gerechnet, aber nicht mit einer solchen."

Issinbajewa kündigt neue Bestmarken an

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung