WM-Auftakt des Inline-Hockeyteams erfolgreich

SID
Sonntag, 07.06.2009 | 11:51 Uhr
Iserlohn Rooster Michael Wolf macht nicht nur auf dem Eis eine gute Figur
© Getty
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
Live
WTA Stuttgart: Tag 3
NBA
Pacers @ Cavaliers (Spiel 5)
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 7)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 6)
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
World Championship
Deutschland -
USA
World Championship
Schweden -
Frankreich
World Championship
Kanada -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Österreich -
Slowakei
World Championship
Südkorea -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Schweiz
World Championship
Finnland -
Norwegen

Die deutsche Inline-Hockey-Mannschaft hat einen erfolgreichen WM-Start gegen Slowenien absolviert. Der WM-Dritte gewann das Spiel in Ingolstadt mit 7:5.

Der deutschen Mannschaft ist bei der 13. Inline-Hockey-WM vor heimischer Kulisse in Ingolstadt ein erfolgreicher Start geglückt. Der letztjährige WM-Dritte gewann das Eröffnungsspiel vor 2500 Zuschauern mit 7:5 (3:1, 0:1, 3:2, 1:1) gegen Slowenien.

Das mit vielen Cracks aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) besetzte Team von Bundestrainer Georg Holzmann dominierte das Spiel über weite Strecken.

Michael Wolf, Mann des Spiels

Mit einem Tor und zwei Vorlagen war Michael Wolf der erfolgreichste Spieler der Gastgeber, deren bislang beste WM-Ausbeute drei Bronzemedaillen 2002, 2007 und 2008 waren.

Zwei Treffer steuerte Vitalj Aab bei. Patrick Reimer, Björn Friedl, Thomas Greilinger und Florian Jung waren die weiteren Torschützen für Deutschland, das seit der WM-Premiere 1996 schon zum fünften Mal Gastgeber ist.

Im zweiten Spiel der Gruppe B trafen die Hausherren bereits am Sonntagabend (20.00 Uhr) auf den dreimaligen Weltmeister Finnland. Letzter Gruppengegner ist am Dienstag (20.00 Uhr) Vorjahresfinalist Slowakei. Als Titelverteidiger spielt Schweden, das wie die USA den WM-Titel viermal gewann, mit den Amerikanern und Kanada in der A-Gruppe.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung