Obergföll verpasst Sieg in Straßburg

SID
Donnerstag, 04.06.2009 | 11:26 Uhr
Christina Obergföll gewann bei den Olympischen Spielen in Peking die Bronzemedaille
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Speerwerferin Christina Obergföll hat beim Leichtathletik-Sportfest in Straßburg den Sieg verpasst. Die Weltranglistenerste musste sich Barbora Spotakova geschlagen geben.

Die Olympiadritte Christina Obergföll hat das erste Speerwurf-Duell des Jahres mit Olympiasiegerin Barbora Spotakova klar verloren. Beim Leichtathletik-Sportfest im französischen Straßburg musste sich die Offenburgerin mit 62,33m der 66,31m werfenden Tschechin beugen.

In der Weltrangliste liegt Obergföll mit ihren 68,40m von Halle/Saale (23. Mai) aber noch klar in Front. Obergfölls nächster Start steht schon am Freitag bei der Eröffnung des DKB-Cups im hessischen Baunatal an. Das nächste Aufeinandertreffen mit Weltmeisterin und Weltrekordlerin Spotakova steht der WM-Zweiten am 17. Juni beim Meeting in Ostrau/Tschechien bevor.

Auch der zweimalige Diskus-WM-Dritte Michael Möllenbeck tat sich in Straßburg schwer. 58,91m bedeuteten Rang drei. Der Wattenscheider jagt weiter vergeblich die WM-Norm von 64,50m. Es siegte der Österreicher Gerhard Mayer (62,60). 400-m-Sechste wurde Florence Ekpo-Umoh (Erfurt) in 53,85 Sekunden.

Mehr zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung