MBC bangt um Bundesliga-Teilnahme

SID
Dienstag, 23.06.2009 | 11:23 Uhr
Die Zukunft des Zweitliga-Meisters MBC ist derzeit noch ungewiss
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat seine Teilnahme an der Bundesliga als "aktuell nicht möglich" dargestellt. Ein wichtiger Sponsor hat seine Unterstützung halbiert.

Der Bundesliga-Aufstieg des Mitteldeutschen Basketball Clubs MBC ist aufgrund finanzieller Probleme fraglich. Die Stadtwerke Weißenfels als wichtiger Sponsor haben ihre zugesagte Unterstützung halbiert.

Der MBC-Beiratsvorsitzende Rüdiger Erben bezeichnete den Aufstieg der Weißenfelser vor diesem Hintergrund als "absolut in Frage gestellt und aktuell nicht möglich".

Der Zweitliga-Meister werde aber weiterhin versuchen, einen Erstliga-Etat zu erstellen. Er hoffe, bereits am Donnerstag bei einem Sponsoren-Meeting Fortschritte präsentieren zu können, sagte Erben.

Bauermann setzt auf Zweitligaspieler

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung