Damen gelingt Revanche gegen England

SID
Sonntag, 21.06.2009 | 17:16 Uhr
Fanny Rinne war eine von drei deutschen Damen, die bei der Revanche gegen England trafen
© sid
Advertisement
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Halbfinale -
Session 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Halbfinale -
Session 1

Mit einem 3:1 am Sonntag schlossen die deutschen Hockeydamen ihr Länderspielwochenende in Rüsselsheim zumindest mit einem Sieg gegen England ab.

Die deutschen Hockey-Damen können nach dem Länderspiel-Wochenende gegen England in Rüsselsheim eine durchwachsene Bilanz ziehen.

Den Europameisterinnen gelang am Sonntag durch ein 3:1 (2:0) zumindest die erfolgreiche Revanche für die 2:3 (0:2)-Niederlage am Vortag.

Die Begegnungen dienten der Vorbereitung auf die Champions Trophy in Sydney (11. bis 19. Juli) und die EM Ende August in Amsterdam.

Trainer Behrmann zufrieden mit Leistung

Am Samstag und Sonntag stehen für die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann in Berlin zwei Länderspiele gegen die Niederlande auf dem Programm.

Nach dem Erfolg gegen England vor 300 Zuschauern durch Treffer von Fanny Rinne (10.) nach einer kurzen Ecke, Janne Müller-Wieland (27.) sowie Janine Beermann (49.) wiederum nach einer kurzen Ecke bescheinigte Behrmann seinem Team eine gute Entwicklung: "Das war eine vor allem mannschaftlich sehr geschlossene Leistung, die einen guten Schritt dahin darstellt, ein gutes Team für die späteren internationalen Höhepunkte zu werden."

Nach dem 2:3 am Vortag, bei dem Rinne (42., Siebenmeter) und Lydia Haase (58.) nach kurzer Ecke für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) getroffen hatten, war der Coach noch unzufrieden gewesen. "Man hat gemerkt, dass wir das internationale Tempo noch nicht so drin hatten", sagte Behrmann.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung