Sonstiges

DVV-Damen mit drittem Sieg gegen Tschechien

SID
Grung zur Freude: Die deutschen Volleyballerinnen schlagen Tschechien erneut
© Getty

Die deutschen Volleyballerinnen haben erneut gegen Tschechien gewonnen. Die Nationalmannschaft gewann das dritte Spiel 3:1, gab aber zum ersten Mal einen Satz ab.

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen hat auch ihr drittes Länderspiel gegen Tschechien souverän gewonnen.

In Dippoldiswalde in Sachsen siegte die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti nach 103 Minuten Spielzeit 3:1 (23:25, 25:12, 25:20, 25:17), gab nach den beiden 3:0-Erfolgen am Freitag und Samstag allerdings erstmals einen Satz ab.

Saisonhöhepunkt für die deutschen Frauen ist die EM-Endrunde in Polen vom 25. September bis zum 4. Oktober.

DVV-Damen gewinnen erneut gegen Tschechien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung