Sonstiges

Brasilien mit glatten Siegen gegen Polen

SID
Brasiliens Volleyballer sind weiter dominant: Hier gegen die USA
© Getty

Mit zwei glatten 3:0-Siegen über Polen haben Brasiliens Volleyballer am dritten Spieltag der Weltliga ihre weiße Weste gewahrt. Auch Titelverteidiger USA liegt gut im Rennen.

Zur Halbzeit der Weltliga-Vorrunde sind Brasiliens Volleyballer bei dem mit 20 Millionen Dollar dotierten Turnier als einziges Team noch ungeschlagen. Der Olympiazweite gewann beim Olympiafünften Polen am dritten Spieltag der Gruppe D zweimal problemlos 3:0.

Die Südamerikaner führen die Tabelle mit 17 Punkten souverän vor Finnland (9) an, das gegen Venezuela 3:2 und 3:0 gewann. Die Finnen sind vom 7. bis 9. August in der entscheidenden Runde der WM-Qualifikation Kontrahent der deutschen Mannschaft.

USA besiegt China klar

Titelverteidiger USA besiegte China zweimal 3:0 und übernahm die Führung in der Gruppe A vor den Niederlanden, die Italien 2:3 und 0:3 unterlagen. In der Gruppe B führt Frankreich nach einem 3:1 und 3:2 gegen Südkorea.

Zweiter ist Serbien, das Argentinien nach einem 2:3 zum Auftakt im zweiten Spiel 3:0 besiegte. In der Staffel C setzte sich Kuba durch zwei 3:0-Siege in Japan von Russland ab, das einem überraschenden 1:3 gegen Bulgarien ein 3:0 folgen ließ.

Alles rund um den Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung