Vlasic überspringt Friedrich im Fernduell

SID
Montag, 22.06.2009 | 13:24 Uhr
Das Duell zwischen Blanka Vlasic (Bild) und Ariane Friedrich bei der WM verspricht viel Spannung
© sid
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Blanka Vlasic hat ihre Konkurrentin Ariane Friedrich im Fernduell geschlagen. Nachdem Friedrich in Portugal 2,02m schaffte, übersprang die Weltmeisterin in der Slowakei 2,04m.

Weltmeisterin Blanka Vlasic sprang im Fernduell höher als Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich. Die Kroatin meisterte 2,04m bei der Team-EM (2. Liga) im slowakischen Banska Bystrica, scheiterte dann an 2,08m.

Die eine Woche zuvor beim Berliner ISTAF mit deutscher Rekordhöhe von 2,06m über die Olympiazweite siegreiche Frankfurterin sprang beim deutschen Team-Erfolg im Super-Liga-Finale von Leiria/Portugal 2,02m. Allerdings war Friedrich durch Erkältung und Kopfschmerzen gehandicapt.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung