Turnen: "Sportler des Monats April"

Reck-Weltmeister Hambüchen ausgezeichnet

SID
Montag, 11.05.2009 | 17:01 Uhr
Vom Reckspezialisten zum Allrounder - Fabian Hambüchen glänzt am Boden und im Mehrkampf
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Fabian Hambüchen ist mit 43,6 Prozent der Stimmen zum "Sportler des Monats" April gewählt worden. Der 21-Jährige verwies Sebastian Vettel und Max Hartung auf die Plätze.

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen ist von den deutschen Spitzenathleten im April zum "Sportler des Monats" gewählt worden.

Der 21-Jährige von der TSG Niedergirmes setzte sich mit 43,6 Prozent der Stimmen deutlich vor dem Heppenheimer Formel-1-Pilot Sebastian Vettel und Nachwuchsfechter Max Hartung aus Dormagen, Junioren-Weltmeister mit dem Säbel (beide 28,2 Prozent), durch.

Als erster deutscher Kunstturner überhaupt hatte Hambüchen bei den Europameisterschaften in Mailand den Mehrkampf-Titel gewonnen, hinzu kamen eine Goldmedaille am Boden sowie Rang drei am Barren.

Mehrkampfgold für Hambüchen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung