Mikitenko lobt WM-Strecke

SID
Montag, 04.05.2009 | 12:00 Uhr
Irina Mikitenko gewann zuletzt zum zweiten Mal in Folge in London
© Getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Die Marathon-Strecke bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin ist flach und schnell - und damit ganz nach dem Geschmack von Deutschlands Goldhoffnung Irina Mikitenko.

Deutschlands größte Goldhoffnung bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin (15.-23. August), Irina Mikitenko, hat die neu vermessene Marathonstrecke gelobt.

Zum 10-km-Rundkurs in der Innenstadt meinte die zweimalige London-Siegerin: "Die Strecke ist flach und schnell, was mir als Läuferin mit Erfahrung auf kürzeren Strecken natürlich sehr entgegen kommt."

Die Wattenscheiderin, die am WM-Marathontag der Frauen (23. August) ihren 37. Geburtstag feiert, ergänzte nach der offiziellen Vermessung des Marathon- und Geherparcours durch den Weltverband IAAF: "Auf dem Rundkurs werden die Zuschauer noch geballter an der Strecke versammelt sein, diese Atmosphäre motiviert ungemein."

Experte hoch zufrieden

Eine Woche nach ihrem Triumph von London in 2:22:11 Stunden meinte Irina Mikitenko: "London ist nun fast schon wieder vergessen. Ich mache noch eine Woche Pause mit meiner Familie und steige dann voll in die WM-Vorbereitungen ein."

Nach Vermessung der Strecke durch den IAAF-Experten Hugh Jones, Sieger des London-Marathons 1982, stellte Heinrich Clausen als Geschäftsführer des WM-Organisationskomitees erfreut fest: "Die Überprüfungen haben bei den 10.000 gemessenen Metern eine Abweichung von drei Metern ergeben. Das ist ein toller Wert und bestätigt uns in unseren Vorbereitungen und der Streckenplanung für diese einzigartige Marathonstrecke."

Alle News und Hintergrund-Berichte zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung