Düsseldorf will das Double

SID
Sonntag, 31.05.2009 | 12:52 Uhr
Kann wieder schmerzfrei spielen: Timo Boll
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Nach dem Gewinn der Champions League will Borussia Düsseldorf auch den deutschen Meister-Titel holen. Im Hinspiel gegen Biberach soll heute der Grundstein gelegt werden.

Mit dem wieder genesenen Timo Boll will Borussia Düsseldorf nach dem Triumph in der Champions League den Titel in der Deutschen Tischtennis Liga (DTTL) erfolgreich verteidigen. Zwei Wochen nach dem Sieg in der Königsklasse reist der Rekordchampion erneut nach Biberach zu den TTF Ochsenhausen, wo sich die Olympiazweiten Boll, Dimitrij Ovtcharov und Christian Süß durch ein 3:0 auf Europas Tischtennis-Thron gespielt hatten.

Die Borussia will im Hinspiel des DTTL-Finals heute (13.00 Uhr) den Grundstein zum 22. Meister-Titel legen.

"Werden alle Register ziehen"

"Bei uns läuft alles nach Plan. Auch Timo ist seit Mitte vergangener Woche ohne schmerzstillende Mittel im täglichen Training", sagte Borussia-Trainer Dirk Wagner. Sein Top-Spieler Boll hatte zuletzt über Beschwerden im Lendenwirbelbereich geklagt, die ihn schon zur Absage der Teilnahme an der WM in Japan gezwungen hatten.

Die bisherige Saisonbilanz spricht eindeutig für den Meister aus Düsseldorf. In der Vorrunde gewann die Borussia 3:2 und 3:1, lediglich das Hinspiel in der Champions League ging überraschend 3:2 an Ochsenhausen. "Wir werden alle Register ziehen und Vollgas geben. In einem Finale ist vieles möglich, das hat eigene Gesetze", sagte TTF-Präsident Rainer Ihle. Dennoch schätze er die Titelchance nur zwischen 20:80 und 30:70 ein.

Alle News und Hintergrundberichte rund um den Mehrsport

 

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung