Sonstiges

Savchenko/Szolkowy auf Titelkurs

SID
Savchenko/Szolkowy wurden bereits 2008 Weltmeister im Paarlauf
© Getty

Bei den Eislauf-Weltmeisterschaften in Los Angeles liegen Aljona Savchenko und Robin Szolkowy nach dem Kurzprogramm vor Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow (Russland) in Führung.

Die Titelverteidiger Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Los Angeles nach dem Kurzprogramm die Spitze übernommen.

Die beiden Chemnitzer führen vor Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow aus Russland sowie den Chinesen Zhang Dan und Zhang Hao. Auf dem 15. Platz liegen die deutschen Vize-Meister Maylin Hausch und Daniel Wende (Oberstdorf/Essen).

In der Eistanz-Konkurrenz haben sich nach dem Pflichttanz die Russen Oksana Domnina und Maxim Schabalin Rang eins vor Tanith Belbin und Benjamin Agosto aus den USA sowie den Kanadiern Scott Moir und Tessa Virtue erkämpft.

Die deutschen Meister Carolina und Daniel Hermann aus Dortmund gehen als 20. in den Originaltanz am Donnerstag.

Svchenko/szolkowy wollen in LA den Titel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung