Basketball

Saisonende für Göttinger Bailey

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 20:36 Uhr
Göttingens Kyle Bailey wird nach einem Syndesmosebandriss wohl für den Rest der Saison ausfallen
© sid

Für Kyle Bailey vom Bundesligisten MEG Göttingen ist die Saison wohl gelaufen. Der Point Guard zog sich im Spiel bei den Telekom Baskets Bonn einen Riss des Syndesmosebandes zu.

Spielmacher Kyle Bailey vom Bundesligisten MEG Göttingen fällt nach dem Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk für 10 bis 12 Wochen und damit wohl den Rest der Saison aus.

Die Verletzung zog sich der Point Guard bei der 68:82-Niederlage bei den Telekom Baskets Bonn zu.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung