Boxen

Ragosina verteidigt WM-Titel erfolgreich

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 11:03 Uhr
Natascha Ragosina konnte sich ohne größere Probleme gegen Iva Weston durchsetzen
© sid

Durch technischen K.o. in der sechsten Runde gegen Iva Weston hat Box-Weltmeisterin Natascha Ragosina ihren Titel im Supermittelgewicht erfolgreich verteidigt.

Natascha Ragosina bleibt Profibox-Weltmeisterin. Die Weltboxerin des Jahres 2008 verteidigte ihre WM-Titel der Box-Verbände WIBF, GBU und WBC im Supermittelgewicht am Samstag in Berlin gegen Iva Weston aus Trinidad und Tobago durch technischen K.o. in der sechsten Runde erfolgreich. Ragosina blieb damit auch im 20. Profikampf ungeschlagen.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung