Sonstiges

Jiaduo Wu sagt deutsche Meisterschaft ab

SID
Jiaduo Wu liegt derzeit auf Rang zwei der deutschen Tischtennis-Rangliste
© Getty

Jiaduo Wu hat für die am Freitag beginnende deutsche Meisterschaft ihre Teilnahme abgesagt. Wu leidet an einer Angina und wird derzeit mit Antibiotika behandelt

Die topgesetzte Jiaduo Wu hat ihre Teilnahme bei den am Freitag beginnenden deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Bielefeld abgesagt. Die 31-Jährige vom FSV Kroppach leidet an einer Angina und wird mit Antibiotika behandelt.

Im Hinblick auf die Weltmeisterschaften in Yokohama (28. April bis 5. Mai) will Wu kein Risiko eingehen.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung