Alba setzt sich gegen Nördlingen durch

SID
Samstag, 28.03.2009 | 22:09 Uhr
Durch einen Zittersieg gegen Nördlingen bleibt Alba mit Adam Chubb in heimsicher Halle ungeschlagen
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Jazz
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics

Alba Berlin hat am 27. Spieltag der Basketball-Bundesliga gegen Nördlingen seinen 20. Saisonsieg errungen. Die Köln 99ers mussten dagegen eine knappe Niederlage gegen Ulm hinnehmen.

Der deutsche Meister Alba Berlin hat am 27. Spieltag der Basketball-Bundesliga den 20. Saisonerfolg gefeiert und bleibt in eigener Halle ungeschlagen.

Gegen die Giants Nördlingen zitterte sich der Tabellenzweite allerdings über weite Strecken zum 88:78 (43:45)-Heimsieg.

Die Köln 99ers kassierten im Abstiegskampf eine 78:80 (41: 42)-Heimniederlage gegen ratiopharm Ulm. Mit der Schlusssirene tippte Sean Finn den Ball zum Sieg für die Gäste aus Ulm ein.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung