Gebrselassie unterliegt gegen Kirop

SID
Samstag, 14.03.2009 | 17:00 Uhr
Haile Gebrselassie wurde in Den Haag Zweiter
© sid
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Beim Halbmarathon in Den Haag hat sich der Kenianer Sammy Kirop vor dem Favoriten Haile Gebrselassie durchgesetzt. Den Weltrekord verpasste Kirop dabei aber deutlich.

Der Angriff auf den Halbmarathon-Weltrekord endete für Ausnahmeläufer Haile Gebrselassie am Samstag auf dem zweiten Platz.

Der Marathon-Weltrekordler musste sich in Den Haag nach 21,1km im Sprint dem Kenianer Sammy Kirop geschlagen geben, der in 59:47 Minuten gestoppt wurde. Vom Weltrekord des Kenianers Samuel Wanjiru (58:33) waren dabei beide weit entfernt.

"Ich habe mich gut geschlagen. Ich fühlte mich eigentlich gut, aber meine Beine waren ganz offensichtlich nicht ausreichend", sagte Gebrselassie, dem zudem Wind, Regen und Kälte einen Strich durch den Weltrekord-Plan machten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung