BBL sperrt Nagys für ein Spiel

Center Nagys gesperrt und mit Geldstrafe belegt

SID
Freitag, 13.03.2009 | 12:56 Uhr
Tomas Nagys wurde von der BBL wegen einer Tätlichkeit für ein Spiel gesperrt
© sid
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Die BBL-Spielleitung hat den Litauer Tomas Nagys von EnBW Ludwigsburg wegen einer Tätlichkeit für ein Spiel gesperrt und ihn mit einer Geldstrafe belegt.

Der litauische Center Tomas Nagys vom Bundesligisten EnBW Ludwigsburg wurde von der Liga-Spielleitung "wegen einer Tätlichkeit in einem minderschweren Fall" mit einer Sperre für ein Pflichtspiel sowie einer Geldstrafe von 2500 Euro belegt.

Ellbogen-Check wird bestraft

Nagys war im Schlussviertel der Begegnung gegen EWE Baskets Oldenburg (87:90) am vergangenen Samstag wegen eines überharten Ellbogen-Einsatzes in einer Reboundsituation gegen den Oldenburger Marko Scekic disqualifiziert worden.

Alle Ergebnisse der BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung