Göttingen erobert Tabellenspitze

SID
Mittwoch, 14.01.2009 | 22:23 Uhr
Mit Topscorer Clif Brown (li.) feierte Göttingen den fünften Sieg in Serie
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die BG 74 Göttingen hat sich an die Spitze der Tabelle der Basketball-Bundesliga gesetzt. Im letzten Hinrundenspiel setzten sich die "Veilchen" vor 2888 Zuschauern mit 81:75 (37:37) gegen die Paderborn Baskets durch.

Nach dem fünften Sieg in Folge führen die Niedersachsen die Tabelle mit 24:6 Zählern vor den punktgleichen Konkurrenten Baskets Oldenburg (24:8) und Telekom Baskets Bonn (24:10) an.

Bester Göttinger Werfer war mit 20 Punkten Clif Brown. Für die nach zuletzt vier Siegen erstmals wieder geschlagenen Gäste aus Ostwestfalen markierte Reggis Golson 25 Zähler.

BBL: Der 17. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung