Volleyball: Die deutschen Gegner stehen fest

In der WM-Quali geht's auch gegen Weißrussland

SID
Montag, 05.01.2009 | 14:45 Uhr
Nationalmannschafts-Star Schöps steht vor schweren Quali-Aufgaben
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

In der zweiten Runde der WM-Qualifikation warten die Slowakei, Kroatien und Weißrussland auf die deutschen Volleyballer. Das Vierer-Turnier findet vom 29. bis 31. Mai statt.

Die deutschen Volleyballer treffen in der zweiten Runde der WM-Qualifikation auf die Slowakei, Kroatien und Weißrussland.

Die Osteuropäer setzten sich in der ersten Runde in Sheffield 3:2 gegen Israel und 3:1 gegen Großbritannien durch und komplettieren damit das Vierer-Turnier vom 29. bis 31. Mai in Poprad/Slowakei.

Die beiden Erstplatzierten dieses Turniers ziehen in die entscheidende dritte Runde der WM-Qualifikation ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung