Pflichtsieg für Trier gegen Bremerhaven

SID
Freitag, 09.01.2009 | 23:03 Uhr
Yves Defraigne hält mit TBB Trier Anschluss an die Playoff-Plätze
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Durch den 98:86-Pflichtsieg gegen Schlusslicht Bremerhaven hält TBB Trier weiter Anschluss an die Playoff-Plätze. Das Team von Coach Defraigne ist jetzt punktglich mit dem Achten.

TBB Trier hat sich der Pflichtaufgabe gegen Schlusslicht Eisbären Bremerhaven in der Basketball-Bundesliga erfolgreich entledigt und den Anschluss an die Play-off-Plätze gehalten.

In einer Partie des 17. Spieltages setzten sich die Trierer mit 98:86 (45:39) durch. Mit 16:18 Punkten hat die Mannschaft von Yves Defraigne damit zumindest nach Pluspunkten zum Achten Brose Baskets Bamberg (16:14) aufgeschlossen.

Bremerhaven liegt mit nun 2:32 Punkten weiter abgeschlagen auf dem 18. und letzten Platz.

BBL: Alle Ergebnisse und die Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung