Patrick Femerling fehlt Alba zwei Monate

SID
Dienstag, 06.01.2009 | 16:39 Uhr
Der Eingriff bei Patrick Femerling soll noch in dieser Woche stattfinden
© sid
Advertisement

Rekord-Nationalspieler Patrick Femerling wird am Knie operiert. Meister Berlin muss daher rund zwei Monate auf seinen Kapitän verzichten.

Der deutsche Meister Alba Berlin muss rund zwei Monate auf Kapitän Patrick Femerling verzichten. Da sich die Knieprobleme des seit Mitte Dezember verletzten Centers in den vergangenen Wochen nicht verbesserten, wurde nach einer weiteren ärztlichen Untersuchung am Dienstag eine Operation am rechten Knie beschlossen.

Bislang nur fünf Bundesligaspiele

Bei dem Eingriff, der noch diese Woche stattfinden soll, wird eine entzündete Sehne behandelt und ein Knochensporn im Knie entfernt.

Bereits zu Saisonbeginn hatte Femerling wegen Problemen mit der Patellasehne wochenlang mit dem Trainings- und Spielbetrieb aussetzen müssen. In dieser Bundesliga-Spielzeit kam der Rekord-Nationalspieler bisher auf nur fünf Einsätze.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung