Schwimmen

Kurzbahn-Weltcup im November in Berlin

SID
Mittwoch, 28.01.2009 | 19:08 Uhr
Berlin bleibt Weltcup-Station im Schwimmen
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Berlin bleibt weiter einer der sechs Standorte für den Kurzbahn-Weltcup im Schwimmen. Die Fina terminierte das Rennen in der Hauptstadt auf den 7./8. November 2009.

Berlin gehört weiterhin zu den Stationen des Kurzbahn-Weltcups im Schwimmen. Der Weltschwimm-Verband FINA terminierte die diesjährige Ausgabe für den 7./8. November als vorletzte Station der Serie.

Das Finale findet eine Woche später in Singapur (14./15. November) statt. Den Auftakt bildet das Meeting am 17./18. Oktober in Durban/Südafrika. Weitere Stationen sind Rio de Janeiro (23. bis 25. Oktober), Moskau (30./31. Oktober) und Stockholm (3./4. November).

Sydney nicht mehr dabei

Nicht mehr vertreten ist der bisherige Weltcup-Gastgeber Sydney. Aufgrund der langen Reise nach Australien hatten in den vergangenen Jahren immer wieder zahlreiche Spitzenkräfte auf einen Start in Down Under

verzichtet. Die Australier wollen aber trotzdem mit einer größeren Mannschaft am Weltcup teilnehmen.

Insgesamt werden bei den sechs Stationen und für die Gesamtwertung rund eine Million US-Dollar ausgeschüttet. Im vergangene Jahr erhielten die Gesamtsieger Cameron van der Burgh (Südafrika) und Marieke Guehrer (Australien) einen Scheck über jeweils 100.000 US-Dollar.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung