Nach Platz zwei 2008

DLV nominiert Athleten für Länderkampf

SID
Donnerstag, 22.01.2009 | 12:26 Uhr
Raul Spank führt die deutsche Mannschaft in Glasgow an
© sid
Advertisement
National Rugby League
Live
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

17 Athleten werden den Deutschen Leichtathletik-Verband bei einem Hallen-Länderkampf in Glasgow vertreten. Gegner sind Großbritannien, USA, Schweden und eine Commonwealth-Auswahl.

Mit dem Hochsprung-Olympiafünften Raul Spank (Dresden) an der Spitze starten die deutschen Leichtathleten am 31. Januar bei einem Länderkampf im schottischen Glasgow in die Hallensaison.

Insgesamt nominierte der Deutsche Leichtathletik-Verband 17 Athleten, darunter neben Spank auch die Olympiastarter Verena Sailer (Mannheim/60 m) und Antje Möldner (Potsdam/1500 m).

Großbritannien, USA, Schweden und Commonwealth-Team als Gegner

Gegner des deutschen Teams sind Gastgeber Großbritannien, die USA, Schweden und eine Commonwealth-Auswahl. Auf dem Programm stehen neun Männer- und acht Frauen-Wettbewerbe.

Im Vorjahr wurde das DLV-Team nach Rang drei 2007 Zweite.

Das deutsche Aufgebot:

Männer: 60m: Christian Blum (Quelle Fürth/München) 200m: Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid) 400m: Florian Seitz (SCC Berlin) 800m: Robin Schembera (Bayer Leverkusen) 3000m: Christian Klein (Asics Rehlingen) 60m Hürden: Helge Schwarzer (Hamburger SV) Hochsprung: Raul Spank (Dresdner SC) Stabhochsprung: Alexander Straub (LG Filstal) Weitsprung: Sebastian Bayer (Bremer LT)

Frauen: 60m: Verena Sailer (MTG Mannheim) 200m: Anne Möllinger (MTG Mannheim) 400m: Esther Cremer (TV Wattenscheid) 800m: Jana Hartmann (Olympia Dortmund) 1500m: Antje Möldner (SC Potsdam) 3000m: Julia Hiller (Quelle Fürth/München) 60m Hürden: Carolin Nytra (Bremer LT) Weitsprung: Sophie Krauel (TuS Jena)

Wie schneidet Deutschland im Länderkampf ab? Auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung