Leichtathletik: Hallen-Länderkampf

DLV-Team in Glasgow Dritter

SID
Samstag, 31.01.2009 | 19:48 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Mannschaft des DLV hat beim Hallen-Länderkampf in Glasgow drei Einzelsiege geholt und den dritten Platz der Gesamtwertung belegt. Der Sieg ging an eine Commonwealth-Auswahl.

Mit dem dritten Platz und drei Einzelsiegen in 17 Disziplinen endete der Hallen-Länderkampf von Glasgow für Deutschlands Leichtathleten.

Sieger wurde eine Commonwealth-Auswahl mit 60 Punkten vor Gastgeber Großbritannien (57) und dem deutschen Team (51), das noch vor der schwachen USA-Auswahl (46) und Schweden (37) lag.

Gedenken an Rene Herms

Für die drei Einzelsiege in der Kelvin Hall sorgten fünf Wochen vor den Hallen-Europameisterschaften in Turin (6. bis 8. März) Stabhochspringer Alexander Straub (Filstal) mit 5,65m, Weitspringerin Sophie Krauel (TuS Jena) mit 6,36m sowie überraschend Rene Bauschinger (LAC Fürth/München) in 1:49,19 Minuten als 800-m-Ersatzmann für den erkrankten Leverkusener Robin Schembera.

Zum Gedenken an den am 9. Januar an einer Herzmuskelentzündung verstorbenen 800-m-Läufer Rene Herms (LG Braunschweig) starteten die deutschen Athleten mit einer schwarzen Schleife am Trikot.

Bei der Mannschaftsbesprechung hatte es zuvor eine Schweigeminute gegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung