Bogojevic übernimmt für Cote in Gießen

SID
Freitag, 09.01.2009 | 14:10 Uhr
Die Giessen 46ers haben einen neuen Trainer
© Getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Der Absturz auf den vorletzten Tabellenplatz der Basketball-Bundesliga hat Simon Cote den Posten als Trainer der Gießen 46ers gekostet. Er wird von Vladimir Bogojevic beerbt.

Die Gießen 46ers haben nach der 68:79-Heimniederlage in der Bundesliga gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig die Notbremse gezogen und sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Simon Cote getrennt.

Das gab der BBL-Klub auf seiner Homepage bekannt.

Bogojevic übernimmt kommissarisch

Cotes Nachfolger steht auch schon fest.

Vladimir Bogojevic, der seit Dezember das Amt des Sportdirektors bekleidet, wird kommissarisch bis zum Ende der Saison als Chefcoach fungieren.

Alle Ergebnisse der BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung