Alba Berlin feiert Auswärtssieg in Badalona

SID
Mittwoch, 07.01.2009 | 22:50 Uhr
Immanuel McElroy war Albas bester Scorer in Badalona
© Getty
Advertisement

Alba Berlin ist der erste Auswärtssieg in der Basketball-Euroleague seit über sechs Jahren geglückt. Beim spanischen Pokalsieger Joventut Badalona siegten die Hauptstädter 79:75.

Der deutsche Meister Alba Berlin hat mit dem ersten Auswärtssieg in der Basketball-Euroleague seit über sechs Jahren die Chance auf das Erreichen der Top-16-Runde gewahrt.

Das Team von Trainer Luka Pavicevic feierte am 9. Spieltag beim spanischen Pokalsieger Joventut Badalona um den Ex-Berliner Jan Jagla einen 79:75 (37:41)-Erfolg.

McElroy mit 26 Punkten überragend

Mit einem Sieg im abschließenden Spiel der Gruppe C am kommenden Donnerstag gegen den slowenischen Meister Olimpija Ljubljana kann Alba die nächste Runde erreichen.

Bei den Berlinern, die nach 16 Auswärtsniederlagen den ersten Sieg auf fremdem Parkett in der europäischen Königsklasse seit dem 31. Oktober 2002 (88:87 bei AEK Athen) feierten, war Immanuel McElroy mit 26 Punkten Topscorer.

Bei den Katalanen traf Nationalspieler Jagla mit 15 Zählern am besten.

Gewinnt Berlin auch gegen Ljubljana? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung