Sechstagerennen: Abschiedsvorstellung in Dortmund

Zabel und Lampater kurz vor Gesamtsieg

SID
Dienstag, 04.11.2008 | 14:18 Uhr
Erik Zabel, Leif Lampater
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Bei seiner Abschiedsvorstellung hat Lokalmatador Erik Zabel mit Partner Leif Lampater die Führung beim Dortmunder Sechstagerennen erfolgreich verteidigt.

Bei seiner Abschiedsvorstellung hat Lokalmatador Erik Zabel (Unna) mit seinem Partner Leif Lampater (Schwaikheim) die Führung beim 67. Dortmunder Sechstagerennen vor der letzten Nacht erfolgreich verteidigt.

Rasmussen und Morkov Zeitplatzierte

Zwar konnten die Dänen Alex Rasmussen und Michael Morkov ihren Rückstand durch einen Sieg im Mannschaftsrennen verkürzen, lagen aber immer noch 14 Zähler hinter den Deutschen.

Mit einer Runde Rückstand durften sich auch Robert Bartko/Andreas Beikirch (Berlin/Titz) noch kleine Hoffnungen auf den Sieg machen.

Danilo Hondo/Christian Lademann (Cottbus/Köln) hatten als Viertplatzierte nur noch Außenseiterchancen.

Zabel verpasst Sieg bei Heimrennen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung