Kroate verlängert bei Oldenburg

Perkovic geht bis 2010 auf Korbjagd

SID
Mittwoch, 05.11.2008 | 18:40 Uhr
Perkovic, Basketball, BBL, Oldenburg
© SID
Advertisement
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks

EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit Jasmin Perkovic vorzeitig bis zum Ende der Saison 2009/2010 verlängert. Der kroatische Flügelspieler steht seit 2007 bei den Baskets im Kader und hatte entscheidenden Mitanteil am erstmaligen Erreichen des Play-off-Halbfinals in der Saison 2007/2008.

"Jasmin Perkovic ist nun schon der zweite Leistungsträger, der einen Vertrag für die kommende Saison in Oldenburg vorzeitig unterschrieben hat", erklärte Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller nach der Unterschrift.

"Wir sind sehr froh, dass Jasmin sich gerne entschieden hat, weiter bei uns zu spielen. Das ist natürlich auch ein Verdienst unseres Trainers Predrag Krunic. Den eingeschlagenen Weg der Kontinuität werden wir konsequent fortsetzen."

Krunic: "Wichtiger Bestandteil des Teams"

Vor Perkovic hatte bereits Aufbauspieler Jason Gardner einen Kontrakt für die Folgesaison unterzeichnet.

Auch Trainer Krunic freut sich, Perkovic weiter an Bord des Teams zu wissen: "Jasmin ist ein wichtiger Bestandteil unseres Teams und hat nicht zuletzt in den zurückliegenden Spielen gezeigt, was wir an ihm haben."

Der Verteidiger kam in der Saison 2007/2008 auf durchschnittlich 11,9 Punkte und 5,7 Rebounds in knapp 27 Minuten Einsatzzeit pro Partie.

BBL: Michael Jordan kommt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung