Hanka Kupfernagel verteidigt Führung

SID
Sonntag, 30.11.2008 | 16:12 Uhr
Hanka Kupernagel verteidigte ihre Weltcup-Führung mit einem zweiten Platz
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Hanka Kupfernagel hat die Führung im Cross-Weltcup erfolgreich verteidigt. Dazu genügte der 34-Jährigen ein zweiter Platz im belgischen Koksijde hinter Katherine Compton.

Trotz eines zweiten Platzes im belgischen Koksijde konnte Weltmeisterin Hanka Kupfernagel ihre Führung im Cross-Weltcup auch auf der vierten Station erfolgreich verteidigen.

Die 34-Jährige aus Werder musste sich nur der Amerikanerin Katherine Compton im Sprint geschlagen geben. "Ich habe in einigen Situationen Fehler gemacht, die nicht unbedingt sein mussten", meinte Kupfernagel. Zudem habe sie nach den Laufpassagen Probleme gehabt, wieder in die Pedale zu kommen.

Dennoch baute die Lebensgefährtin von Trainer Mike Kluge die Weltcup-Führung vor der diesmal drittplatzierten Daphny van den Brand weiter aus. Kupfernagel hat 220 Punkte auf dem Konto, ihre Rivalin aus den Niederlanden 175.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung