K.o. für Kampf zwischen Sturm und Abraham

SID
Freitag, 28.11.2008 | 13:37 Uhr
Arthur Abraham wird voraussichtlich nicht gegen Felix Sturm boxen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Der Megafight zwischen Felix Sturm und Arthur Abraham kommt vorerst nicht zustande. Box-Promoter Klaus-Peter Kohl wies das Angebot von Wilfried Sauerland als "Ultimatum" zurück.

Box-Promoter Klaus-Peter Kohl hat dem Megafight zwischen Felix Sturm und Arthur Abraham vorerst eine Absage erteilt und damit seine seit über einer Woche andauernde Sprachlosigkeit beendet.

Am 18. November war Kohls Berliner Kontrahent Wilfried Sauerland mit einem Angebot über 2,5 Millionen Euro für Sturm an die Öffentlichkeit gegangen und hatte Kohl damit unter Druck gesetzt. "Für uns war das kein Angebot, sondern ein Ultimatum", erklärte Kohl, "diese fragwürdige Vorgehensweise hat Universum Box-Promotion und Felix Sturm nicht gefallen."

"Für uns steht fest, Sturm hat Angst vor King Arthur"

Sauerland Event hatte das Angebot am vergangenen Mittwoch offenbar mit gleicher Post an Universum und die Bild-Zeitung geschickt und den Hamburgern eine Woche Zeit für eine Entscheidung eingeräumt.

Der Fight der beiden deutschen Mittelgewichtsweltmeister in den Verbänden WBA bzw. IBF sollte demnach bei Sauerlands TV-Partner ARD im Fernsehen gezeigt werden und nicht im ZDF, das mit Universum zusammenarbeitet.

Die Berliner weisen den Vorwurf der Unseriosität zurück. "Wir haben ausdrücklich betont, dass es bei den Verhandlungen zusätzlich Zeit geben kann", sagte Sauerland, und sein Geschäftsführer Chris Meyer ergänzte: "Wir haben deutlich gezeigt, welche Seite diesen Kampf wirklich will und wer hier kneift. Für uns steht fest, Sturm hat Angst vor King Arthur."

Geschäftliche Gründe sprechen gegen den Kampf

Tatsächlich war die Chance auf eine Titelvereinigung zwischen dem Leverkusener und dem Berliner immer gering, obwohl beide Boxer mehrmals offiziell ihre Bereitschaft zum Kampf erklärt hatten.

Durch die Verträge mit konkurrierenden TV-Sendern, Gagenforderungen um rund drei Millionen Euro pro Boxer und dem drohenden Verlust des WM-Titels für einen der beiden sprachen zu viele geschäftliche Gründe gegen das sportlich notwendige Duell.

"Vorerst keine Verhandlungen"

Mit dem Argument des "fragwürdigen Vorgehens" hat Kohl nun einen eleganten Weg gefunden, dem Kampf aus dem Weg zu gehen.

"Wir werden vorerst keine Verhandlungen mit Arthur Abrahams Team aufnehmen. Leider müssen sich die Fans etwas gedulden", ließ Kohl mitteilen. Damit wird es immer wahrscheinlicher, dass der Kampf ebenso wie einst der Fight zwischen Dariusz Michalczewski und Henry Maske nie zustandekommt.

Universum will nun die Verhandlungen um eine Titelvereinigung mit dem amerikanischen WBC/WBO-Weltmeister Kelly Pavlik vorantreiben. Allerdings steht auch Sauerland bereits seit einem Jahr in Verhandlungen mit Pavliks Promoter Bob Arum.

Entsprechend lakonisch fällt deshalb der Kommentar der Berliner zu den Bemühungen der Gegenseite aus: "Dazu wünscht das Sauerland-Team Klaus-Peter Kohl und Felix Sturm alles Gute."

Kommt der Mega-Fight doch zustande? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung