Polish Open in Warschau

Boll ohne Satzverlust ins Halbfinale

SID
Samstag, 29.11.2008 | 18:40 Uhr
Bei den Polish Open hat Timo Boll ohne Probleme das Halbfinale erreicht
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der dreifache Tischtennis-Europameister Timo Boll ist bei den Polish Open in Warschau ins Halbfinale eingezogen

Der an Nummer eins gesetzte Düsseldorfer besiegte seinen früheren Vereinskollegen Petr Korbel 4:0 (11:8, 11:9, 11:8, 11:9) und blieb auch bei seinem vierten Auftritt in der polnischen Hauptstadt ohne Satzverlust.

Im Halbfinale wartet nun der Hongkong-Chinese Jiang Tianyi auf Boll. Vor seinem Sieg gegen den Tschechen Korbel hatte der Weltranglistenfünfte den Österreicher Robert Gardos 4:0 (11:1, 11: 6, 11:9, 11:7) besiegt.

Boll hatte zuletzt die ebenfalls zur Pro-Tour gehörenden Turniere in Salzburg und Berlin gewonnen. Zuletzt hatte der 27-Jährige 2004 nacheinander in Österreich, Deutschland und Polen triumphiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung