Bruch des Mittelhandknochens

Dragons müssen auf Darius Hall verzichten

SID
Mittwoch, 26.11.2008 | 17:27 Uhr
Die Artland Dragons müssen mehrere Wochen auf Darius Hall verzichten
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Schwerer Schlag für die Artland Dragons: Der Bundesligist aus Quakenbrück muss voraussichtlich für sieben Wochen auf Center Darius Hall verzichten.

Der 35 Jahre alte US-Amerikaner hatte am Dienstagabend beim 87:78-Sieg im EuroCup gegen Bologna einen Bruch des Mittelhandknochens erlitten und wurde am Mittwoch bereits operiert.

"Das ist ein schwerer Schlag für uns, weil wir davon ausgehen müssen, dass er die gesamte EuroCup-Gruppenphase nicht einsatzbereit sein wird. Außerdem fehlt er uns auch in der BBL bei wichtigen Spielen", sagte Trainer Thorsten Leibenath: "Darius' Arbeit unter den Körben war in den bisherigen Spielen eine wichtige Stütze."

Artland Dragons starten erfolgreich in den EuroCup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung