ATP-Turnier in Paris

Tsonga und Nalbandian im Finale

SID
Samstag, 01.11.2008 | 18:35 Uhr
Jo-Wilfried Tsonga
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Lokalmatador Jo-Wilfried Tsonga und Titelverteidiger David Nalbandian aus Argentinien kämpfen beim letzten Master-Series-Tennisturnier der Saison in Paris-Bercy um den Titel.

Der Franzose Tsonga gewann im Halbfinale der mit 2,27 Millionen Euro dotierten Hallen-Veranstaltung im Palais Omnisport mit 6:4, 6:3 gegen den Amerikaner James Blake, der im Viertelfinale den Augsburger Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet hatte.

Nalbandian siegte mit 6:1, 5:7, 6:4 gegen den Russen Nikolai Dawidenko, der sich tags zuvor gegen den am Knie verletzten Olympiasieger Rafael Nadal durchgesetzt hatte.

Während der Spanier nach dem ersten Satz (1:6) aufgab, konnte der Schweizer Roger Federer zu seinem Viertelfinale gegen Blake wegen Rückenproblemen gar nicht antreten.

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung